Max. Teilnehmer
8
Min. Teilnehmer
4

Dozentin

Leila Jassim
Diplom-Kommunikationswirtin

Schnuppertag TGI mit Schaf und Huhn

Kursnr.: TGI-10c

Termine

17.09.2019
7 freie Plätze

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte und Interessierte, die ihre Kenntnisse über den Einsatz von Nutztieren in der tiergestützten Arbeit erweitern möchten. Grundlagen der Mensch-Tier-Kommunikation werden vorausgesetzt.

Beschreibung

Schafe gehören neben Hunden und Ziegen zu den ältesten Nutztieren des Menschen und auch die Domestizierung des Haushuhns begann bereits weit vor Christi Geburt, vor fast 8000 Jahren. Beide Nutztierarten verbindet, dass sie über Jahrtausende hinweg in enger Gemeinschaft mit dem Menschen lebten.
Das Seminar möchte an diese gemeinsame Kulturgeschichte anknüpfen und aufzeigen, welche beeindruckenden Talente und Verhaltensweisen diese Tierarten für die tiergestützte Arbeit mitbringen. Neben theoretischen Grundlagen zu Domestikation, Ethologie und Haltungsbedingungen, sollen vor allem artgerechte Einsatzmöglichkeiten von Hühnern und Schafen in der tiergestützten Arbeit vermittelt werden. Dabei werden auch die Unterschiede in der Arbeit mit Fluchttieren und Jägern thematisiert. Für erste praktische Erfahrungen stehen die Tiroler Bergschafe der Dozentin sowie eine muntere Hühnerschar auf dem Ilanshof zur Verfügung.

Kaffee, Tee, kalte Getränke sowie Pausensnacks sind im Seminarpreis enthalten. Ein Mittagsimbiss wird zum Selbstkostenpreis vor Ort angeboten.

Achtung:
Zu diesem Seminar können keine eigenen Hunde mitgebracht werden.

Über den Dozenten

Seit 2017 Fachberaterin Autismus-Spektrum (ifbfb), absolvierte von 2010 bis 2012 eine ISAAT-akkreditierte Weiterbildung zur „Fachkraft für Tiergestützte Intervention“, arbeitet seit 2014 im Potsdamer „Moltke-Haus“, einer Wohnstätte für erwachsene Menschen mit Autismus der Oberlin Lebenswelten gGmbH, erwarb 2011 vor den Toren Bad Belzigs einen alten Vierseitenhof, auf dem sie seit 2017 tiergestützte Interventionen mit Hunden, Schafen und Hühnern, Schwerpunkt Autismus, durchführt.

Kurs buchen

130,00 €Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Ansprechpartner

Lisa-Christine Brüll

Tel.: 0172 / 30 26 254
tgi@spz-akademie.de

3189407d171a33350d12928fff97ade6