Suche
Dr. Meiko Merda

Dr. Meiko Merda
Zertifizierter Interkultureller Trainer (dgikt)

Dr. Meiko Merda

Studium der Soziologie, Kommunikationswissenschaft und Wirtschaftspolitik an der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster. Doctor of Public Health (Gesundheitswissenschaften) an der Universität Bielefeld. Thema der Dissertation: Zuwanderung von indischen Pflegekräften nach Deutschland.

Dr. Meiko Merda hat seine kulturellen Wurzeln im Ruhrgebiet. Mittlerweile lebt er seit fast 10 Jahren in Berlin. Bei der Bewältigung seines Kulturschocks haben ihm Studienaufenthalte in den Niederlanden und in Spanien geholfen. Nach seinem Studium war Dr. Meiko Merda 7 Jahre an einem Forschungsinstitut des Gesundheitswesens als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. In Asien sammelte er Auslandserfahrungen im Rahmen seiner Forschungstätigkeit zur Migration von Pflegekräften, mit Aufenthalten in Indien als DAAD-Stipendiat sowie in Vietnam.

Interkulturelle Trainings bietet Dr. Meiko Merda insbesondere für Krankenhäuser, Pflegeheime und Behörden an. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter für Interkulturelle Kommunikation an der AMD Akademie Mode & Design in Berlin.

 

LMyvUmVJTAMaKIzZpKenxZ23WFwtU0Qf7Alg9bx_aQM