Gesundheitsmanagement

Beschreibung

Mit einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) schaffen und gestalten Unternehmen systematisch und nachhaltig gesundheitsförderliche Strukturen und Prozesse. Zudem werden die Organisationsmitglieder zu einem eigenverantwortlichen, gesundheitsbewussten Verhalten befähigt.

Im Vordergrund des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) steht vor allem die Frage: Was hält gesund bzw. was macht krank?

Neben Fehlbelastungen und speziellen Berufskrankheiten werden in den hier angebotenen Seminaren gesundheitsförderliche Faktoren für eine optimale Arbeits- und Organisationsgestaltung thematisiert.

Ansprechpartner

Lisa Wuthe

Tel.: 03381 - 764 271
l.wuthe@spz-brb.de

ZESq8EOGHT8bNG80JBdvn9XnaCF0_sSw7FokzV9A4a4